Achtelfinale im Landespokal: Einheit - Lok Stendal

Da denkt sicher so manch ein jahrelanger oder Traditionsfan: Das ist ja wie in alten Zeiten!
Denn Einheit Wernigerode und Lok Stendal stehen sich im Achtelfinale des Landespokals gegenüber. In früheren Zeiten hätten solche Begegnungen tausende Zuschauer ins Stadion gelockt.
Da wir derzeit noch im Sportforum spielen müssen, hätten wir diesen Platz. Aber die Vorzeichen der heutigen Zeit sind etwas anders. Aber gerade solche Spiele, in denen quasi frühere Kontrahenten aufeinandertreffen, wohnt ein gewisser Zauber inne, auch wenn die Akteure auf beiden Seiten ganz andere sind.
Die Stendaler haben bei allen Schwierigkeiten, die sie in zurückliegenden Jahren hatten, ihren Club gut wieder auf Kurs gebracht. Einen gut strukturierten Verein und ein wirklich schnuckeliges Stadion, was ich persönlich als das vielleicht schönste Amateur-Stadion ansehe. Die erste Mannschaft der Stendaler ist zwei Klassen höher, in der Oberliga zuhause, müssen sich derzeit noch etwas finden. Aber das wird schon! Da von bin ich überzeugt. Ich persönlich freue mich wirklich sehr auf dieses Pokalspiel. Anstoß ist am Mittwoch, 31.10.2018 (Reformationstag), um 13 Uhr im Sportforum.
So dürfen wir alle gespannt sein, wenn es heißt:
Einheit Wernigerode – Lok Stendal !
Euer Stefan Heymann

FC Einheit I Landesliga Nord

... lade FuPa Widget ...

FC Einheit Frauen

... lade FuPa Widget ...

FC Einheit II Harzoberliga

... lade FuPa Widget ...

gemeinsam sind wir stark:

Versorgung
Helga Neumann
Zum Anfang