Nach der Corona - Zwangspause wieder im Training

Seid letzter Woche befindet sich das Verbandsliga Team des FC Einheit Wernigerode unter Einhaltung der bestehenden Hygienevorschriften wieder im Training. Unter den strengen Augen des Hygienebeauftragten Daniel Tiebe konnten die beiden Co-Trainer Heiko Helmstedt und Tino Leßmann das Team begrüssen. Vorrangig war erst einmal allen wichtig, sich wieder mit dem Ball zu bewegen. 
Weitere Infos gibt es zur anstehenden Saisonvorbereitung in Kürze. Dann werde ich hier unseren neuen Cheftrainer Frank Rosenthal und unsere Neuzugänge vorstellen.

+++ Pressemitteilung +++

Der FC Einheit teilt mit, dass die für Donnerstag 19.3.2020 einberufene Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Die gegebenen Umstände um die Verbreitung des Corona-Virus’ lassen einen Ablauf ohne Gesundheitsgefährdung der Teilnehmer nicht zu. Es wird rechtzeitig ein neuer Termin bekanntgegeben.

Spielabsagen für alle Spiele

Wichtige Mitteilung des FSA:
alle Spiele im Verantwortungsbereich des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt und des KFV Harz wurden bis einschließlich 22.März 2020 abgesagt. Um erhöhte Verbreitungsrisiken zu minimieren und Übertragungsketten zu unterbrechen, fühlt sich der Verband in der Verpflichtung des Schutzes der Spieler, Zuschauer und Verantwortlichen.
Am 23.3. findet eine neue Bewertung der Situation statt. Das heißt, derzeit ist noch alles offen. Alle Szenarien sind noch möglich.
Das betrifft auch alle Spiele im Jugendfußball.
 

FC Einheit I Oberliga

... lade FuPa Widget ...
FC Einheit Wernigerode auf FuPa

FC Einheit II Harzoberliga

... lade FuPa Widget ...
FC Einheit Wernigerode II auf FuPa
Zum Anfang